Bezirksmeisterschaft des Hessischen Schützenverbandes in der Halle

Platzierung Herren Ringe
3. Gerhard Fuchslochner 445
4. Reinhardt Zaruba 429
6. Guido Gellerer 383
8. Wendelin Laber 365
Platzierung Damen Ringe
1. Sabine Richter 320
2. Alina Gellerer 278
Platzierung Schüler A männlich Ringe
1. Jörn Freund 429
2. Marvin Schüller 420
3. Robin Schüller 363

Schützenkönig 2017 und seine Ritter

Deutsche Meisterschaft Jena 2017

Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft belegten unsere erfolgreichen Schützen, folgende Plätze:

Sabine Richter mit 995 Ringen Platz 5

Gerhard Fuchslochner mit 1033 Ringen Platz 14

Reinhardt Zaruba mit 1044 Ringen Platz 4


Hallenabschluss 2016/2017

In der 1. Runde wurden 36 Pfeile auf normale Auflagen geschossen. Für die 2. Runde hat Reinhardt Auflagen mit Plus und Minuswerten mitgebracht. Hier hieß es, kein Feld mit einem Minuswert zu treffen. Diese Ringe wurden in Abzug gebracht.

Man kann sich vorstellen, dass diese Runde eine Gaudi ebenso für die Erwachsenen wie für die Jugend war.

Hier die Ergebnisse:

 

                 Sabine     Fulo    Guido   Alina   Marvin   Tim   Robin    Jörn

Platz             1             2          4          3          1          2        3           4

Runde 1     257         256      209      192      263      246     206      176

Runde 2      50           50        60         80       22         6         6          0

Ergebnis    307          306     269       272     285      252     212      176

 

Den Jugendpokal hat sich also Marvin gesichert. Den Erwachsenenpokal hatte Reinhardt mitgebracht. Nach einem spannenden Duell zwischen Fulo und Sabine konnte sich Sabine dann  durchsetzen.

Wir möchten dieses Turnier auch in den kommenden Jahren durchführen und hoffen dann auf eine größere Teilnahme von Schützen.

Die von Marianne liebevoll eingepackten Süßigkeiten kamen bei der Jugend natürlich prima an.